11. Korporalschaft

11. Korporalschaft

Die 11. Korporalschaft wurde im Jahre 1976 gegründet. Sie besteht zur Zeit aus 24 aktiven und 12 inaktiven Mitgliedern.
Ihr Wachlokal ist Haus Lersch auf der Dürener Straße. Der Korporalschaftsabend findet immer am 1. Freitag im Monat um 20.00 Uhr statt.

Die 11. Korporalschaft im Jahr 2013

Die 11. Korporalschaft im Jahr 2013


Jorg Ortmann

Jörg Ortmann

Eintritt: 1985
Funkenname: Rührezang
Dienstgrad: Hauptmann
Besondere Einsätze:
– Husarentanzgruppe 1985-1994
– Prinz Jörg I. Session 1999 / 2000
– Korporalschaftsführer seit 2016
– Vizepräsident seit 2017


Kuno Kaever

Kuno Kaever

Eintritt: 2000
Funkenname: Bobbycar
Dienstgrad: Wachtmeister
Besondere Einsätze:
– Stellv. Korporalschaftsführer 2002-2006
– Korporalschaftsführer 2006-2010


Harald Kommer

Harald Kommer

Eintritt: 1987
Funkenname: Alt Köpsche
Dienstgrad: Fähnrich
Besondere Einsätze:


Jörg Schmitz

Jörg Schmitz

Eintritt: 1981
Funkenname: Kredithai
Dienstgrad: Leutnant
Besondere Einsätze:
– Husarentanzgruppe 1981-1986
– 25 Jahre Kassierer der Korporalschaft
– 2. Zahlmeister 1988-1998


Jürgen Offermann

Jürgen Offermann

Eintritt: 1976
Funkenname: Funkenpinsel
Dienstgrad: Major
Besondere Einsätze:
– Husarentanzgruppe 1979-1986
– Korporalschaftsführer 1984-1990
– Vizespieß 1986-1994
– Spieß 1994-1998


Jürgen Oslender

Jürgen Oslender

Eintritt: 1979
Funkenname: Winzling
Dienstgrad: Hauptmann
Besondere Einsätze:
– Standartenträger 1985-1995
– Zekretär 1990-1994
– Prinzenführer von Prinz Jörg I, Session 2000
– Korporalschaftsführung 1988-2002, 2006-2010


Sascha Deutschle

Sascha Deutschle

Eintritt: 1986
Funkenname: Zapphahn
Dienstgrad: Fähnrich
Besondere Einsätze:
– Husarentanzgruppe 1987-1995
– Stellv. Korporalschaftsführer seit 2010


Thomas Kothes

Thomas Kothes

Eintritt: 1995
Funkenname: Iisbömbsche
Dienstgrad: Stabswachtmeister
Besondere Einsätze:
– ehem. Schellenbaumträger
– stellv. Korporalschaftsführer 2006-2010


Wolfgang Esser

Wolfgang Esser

Eintritt: 1974
Funkenname: Caetweazle
Dienstgrad: Oberleutnant
Besondere Einsätze:
– Husarentanzgruppe 1979-1984
– Fahrer im Prinzentross 2000, 2002, 2006, 2009, 2010


Günter Butterweck

Hans-Günter Butterweck

Eintritt: 1977
Funkenname: Rama
Dienstgrad: Leutnant
Besondere Einsätze:
– Mitglied der Mundartgruppe „Stabelsjeck“ seit 1995


Peter Deutschle

Peter Deutschle

Eintritt: 1966
Senator
Besondere Einsätze:
– Vortragender
– ehemaliger Funkendoktor


Helge Dickmeis

Eintritt: 1980
Funkenname: Frittekopp
Dienstgrad: Hauptmann
Besondere Einsätze:
– Korporalschaftsführer 1984-1988, 2010-2016
– 1. Zekretär 1994-2002
– Prinz Helge I. in der Session 2002


Dirk Deutschle

Eintritt: 1986
Funkenname: Kaujummi
Dienstgrad: Stabswachtmeister
Besondere Einsätze:
– Mitglied der Mundartgruppe “Stabelsjeck”


Marcus Butterweck

Eintritt: 2000
Funkenname: Lätta
Dienstgrad: Korporal


Detlef Frohn

Eintritt: 1980
Funkenname: Barraggedaggel
Dienstgrad: Leutnant
Besondere Einsätze:
– Tanzoffizier 1996-2001
– Vizespieß 1998-2002
– prinzl. Zeremonienmeister von Prinz Helge I., 2002


Hans-Dieter Hinrichs

Eintritt: 1986
Funkenname: E. T.
Dienstgrad:
Besondere Einsätze:
– Tanzgruppe „Jonge on Mädchere vam Maat“ 1986-1990


Sven Hinrichs

Eintritt: 2012
Funkenname: Fussich Julche
Dienstgrad: Obergefreiter


Peter Horriar

Eintritt: 1992
Funkenname: Herzilein
Dienstgrad: Wachtmeister
Besondere Einsätze:
– Kassierer der 11. Korporalschaft seit 2010


Herbert Schmitz

Eintritt: 1986
Funkenname: Beckekiller
Dienstgrad: Oberwachtmeister
Besondere Einsätze:
– 1. Zeugwart 1988-1994


Achim Winden

Eintritt: 1983
Funkenname: Nachtschwärmer
Dienstgrad: Oberleutnant
Besondere Einsätze:
– Vortragender 1987-1991
– Zeugwart 1990-1998
– Spieß 1998-2002
– Prinzenführer von Prinz Helge I., 2002


Hubert Coppeneur

Eintritt: 1966
Funkenname: Tintenklex
Dienstgrad: Obrist
Besondere Einsätze:
– Fanfarentrompeter 1965-1987
– 1. Zekretär 1988-1994
– Kommandant 1998-2002
– Mitglied der Wachkapelle 2010-2016