Funkenpost 2021 „Ausgebremst“ jetzt online!

Liebe Funken, liebe Funkenfreunde, liebe Funkenpostleser! Ich grüße Sie und Euch auf das Herzlichste. Was war das für ein Jahr? „Schlimmer geht nimmer“! –> Jetzt Funkenpost Online lesen (21 MB)

Session 2020/2021 – Corona – „Rote Funken bleiben zuhause“

Die Rote Funken-Artillerie im Jubiläumsjahr

Liebe Funken, liebe Funkenfreunde, es ist schwierig, die passenden Worte zu finden, aber was sein muss, muss sein. Wir befinden uns seit einem halben Jahr im Ausnahmezustand. Was anfangs noch wie eine kurze „Grippewelle“ angenommen wurde, entpuppte sich als anhaltendende Pandemie, welche mit Sicherheit noch eine ganze Weile unser bis Dato gewohntes Leben auf den Kopf stellen und uns jede Menge Hürden zum überqueren in den Weg stellen wird. Die Gefahr ist unsichtbar und von daher gefährlich. Wir befinden uns mittendrin und die Dunkelziffer der Infizierten ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit höher.

Höchste Auszeichnung der Gesellschaft: Das neue Rote Funken-Ehrenkreuz

Das „Rote Funken-Ehrenkreuz“ wurde 2019 erstmalig und nicht nur für Mitglieder eingeführt. Als ersten jedoch, haben wir unseren Ehrenpräsidenten Raimund Kamps im Januar 2019 auf dem Ordens- und Beförderungsappell ausgezeichnet. Auf dem Erbsensuppeessen im November 2019 konnten wir voller Stolz und Freude Bürgermeister und Ehrenleutnant Rudi Bertram mit dieser Auszeichnung den entsprechenden Dank für seine geleistete Arbeit in 20 Jahren als Bürgermeister unserer schönen Stadt und für die unermüdliche Unterstützung des Eischwiele Fastelovends zum Ausdruck bringen. Die höchste Auszeichnung um Danke sagen zu dürfen, ist das Rote Funken-Ehrenkreuz!

Herzlich Willkommen!

Die Rote Funken-Artillerie im Jubiläumsjahr

Liebe Besucher, liebe Karnevalsfreunde, schön, dass Sie mehr über unser Traditionskorps erfahren möchten! Auf unserer Internetseite bieten wir Ihnen Einblicke in unsere langjährige Geschichte, Informationen über unsere Aktivitäten und vieles mehr.